Bremen

Die Realität der inklusiven Bildung in Bremen

30. November 2017

2015 haben sich insgesamt 30 Organisationen, Verbände und Vereine zum „Bremer
Bündnis für schulische Inklusion“ zusammengetan und das Memorandum „Inklusion in Schule und Bildungspolitik ins Zentrum rücken!“ unterzeichnet. Mit dem Memorandum fordern sie die Bildungspolitik auf, die notwendigen Rahmenbedingungen dafür zu
schaffen, dass Inklusion gelingen kann. Jetzt haben die Unterzeichner einen Reader vorgelegt, wie aus ihrer jeweiligen Sicht Inklusion aussehen müsste. ...weiter

Inklusion kommt voran, aber nicht für alle

11. August 2014

Bremen hat sich bereits gesetzlich auf den Weg zur inklusiven Bildung gemacht. Doch noch immer hängt das Land an der Unterscheidung zwischen angeblich besser oder schlechter integrierbaren Schülern. Wer eine Schwerbehinderung hat muss weite Schulwege in Kauf nehmen. ...weiter

Bremen: Senat will Sonderschulen schließen

23. April 2009

Die Bildungsdeputation des Bremer Parlaments hat beschlossen, die meisten Sonderschulen im Stadtstaat abzuschaffen. ...weiter

Bremen: Eltern fordern "Schule für Alle"

01. Juli 2008

Auch in Bremen hat sich jetzt eine Initiative "Eltern für Eine Schule für Alle - Jetzt!" gegründet. Eltern von behinderten und nicht behinderten Kindern fordern die Landesregierung auf, ...weiter

Länderkarte