+ Startseite + Projekte + Inclusion Infusion

Inclusion Infusion

Inclusion Infusion ist eine Reihe, die sich in etablierte Festivals einklinkt und dort barrierefreie Veranstaltungen einbindet. Wir arbeiten mit Festivalveranstalter*innen, Locations, Künstler*innen, Gebärdensprachdolmetscher*innen und den Communities der Menschen mit Behinderungen zusammen.

Im Rahmen der Kampagne "Inklusion - schaffen wir!" fand im Januar 2016 das erste Inclusion Infusion Konzert satt: Auf der Cologne Music spielten die Bands Golf, Goldroger und Torpus & The Art Directors.

Laura M. Schwengber übersetzte das Bühnen-Geschehen für gehörlose Menschen, die Konzert-Location war gut zugänglich für Menschen, die im Rollstuhl unterwegs sind, eine barrierefreie Toilette hatten wir für den Abend angemietet und ein Team von Helfer*innen unterstützte alle, die Hilfe brauchen.

Mit unserem Kooperationspartner Cologne on Pop GmbH (c/o pop), haben wir in den Jahren 2016 bis 2018 bereits vier Konzerte erfolgreich umgesetzt.

Projektleitung: Tina Sander

Projektförderung:

Die Aktion Mensch fördert Inclusion Infusion über einen Zeitraum von drei Jahren:

Die Kämpgen-Stiftung fördert die Kosten für die Gebärdensprach-Dolmetscher*innen:

www.kaempgen-stiftung.de/

Die Maßnahmen zur Barrierefreiheit für das Konzert Inclusion Infusion #1 wurden durch die Kämpgen-Stiftung gefördert, für das Konzert Inclusion Infusion #2 durch die Aktion Mensch.

 

 

Veranstaltungen

Inclusion Infusion #5

Am 18. Januar 2018 findet um 20 Uhr im Club Bahnhof Ehrenfeld im Rahmen der Cologne Music Week Inclusion Infusion #5 mit den Bands Neufundland, MOND und Lord Folter statt. Laura M. Schwengber übersetzt das Bühnengeschehen für gehörlose Menschen in Gebärdensprache. Der Club ist barrierefrei zugänglich. Wir freuen uns auf Euch!

Eintritt frei

Inclusion Infusion #3

Am 21. Januar 2017 auf der Cologne Music Week im Stadtgarten Köln mit den Bands: Moglebaum, Albrecht Schrader und Xul Zolar, Gebärdensprach-Übersetzung von Laura M. Schwengber. Link zum Konzert-Video

Inclusion Infusion #2

Am 24. August 2016 auf der c/o pop im Stadtgarten Köln mit den Bands: AnnenMayKantereit und Neufundland, Gebärdensprach-Übersetzung von Laura M. Schwengber. Link zum Konzert-Bericht

Inclusion Infusion #1

Am 20. Januar 2016 auf der Cologne Music Week im Stadtgarten Köln mit den Bands: Golf, Gold Roger und Torpus & The Art Directors, Gebärdensprach-Übersetzung von Laura M. Schwengber. Link zum Konzert-Bericht