Kurs: Selbstbehauptung II

25.08.2021 · 18:00 – 19:30 Uhr · mittendrin e.V.

Konflikte erkennen, Grenzen setzen und verteidigen. Für Jugendliche mit und ohne Behinderung ab ca. 14 Jahren.

Die eigenen Interessen kennen und vertreten. Sicher in der Gruppe agieren. Bedrohliche Situationen erkennen. Grenzen setzen und angemessen verteidigen – verbal und körperlich.
Bewegungs- und handlungsorientierter Einsteiger-Kompaktkurs für Jugendliche ab ca. 14 Jahren, mit und ohne Behinderung.
Mädchenquote 50 Prozent, Gruppengröße 10 bis 12 Teilnehmer*innen.

Der Dozent:
Andreas Nakic arbeitet seit über 30 Jahren in der Gewaltprävention. Sein Lehrspektrum reicht von Sozialkompetenz-Trainings über Anti-Gewalt-Trainings bis zur Selbstverteidigung mit Methoden der Kampfkunst.


Kennenlern-Termin:
Mittwoch, 25.08.2021 von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
 

Termine:
Das Training findet Samstags in der Zeit von 10:30 Uhr  – 13:00 Uhr an folgenden Terminen statt:

28.08.2021, 04.09.2021, 11.09.2021, 02.10.2021, 20.11.2021, 27.11.2021

Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze geben, werden Jugendliche mit Behinderung zuerst bedacht!

Der Kurs wird gefördert von der Kämpgen-Stiftung und der Stadt Köln.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Datum und Uhrzeit:

25.08.2021 · 18:00 – 19:30 Uhr

Ort:

mittendrin e.V.
Luxemburger Straße 191, 50939 Köln

Anmeldung:

Preis 60,00 €

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.