Botschafter

Berlin, 29.06.2009

Unsere Gesellschaft braucht alle Menschen. Sie braucht Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten. Sie braucht vor allem Menschen mit sozialer Kompetenz. Menschen, die für sich und andere Verantwortung übernehmen. Menschen, die ihre eigenen Fähigkeiten kennenlernen und entwickeln, diese weitergeben und bereit sind, von anderen zu lernen und für andere da zu sein. Wo anders als in der Schule und in den Familien können solche Persönlichkeiten geformt werden. Ich unterstütze daher die „Schule für Alle", in der sich Familien engagieren, behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen und von einander lernen, mit einander spielen und so in der Zukunft mithelfen, unsere Gesellschaft humaner und mitfühlender zu machen.

Prof. Dr. Edda Müller

Prof. Dr. Edda Müller

Ministerin für Umwelt in Schleswig-Holstein a.D., ehem. Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands