+ Startseite + Inklusions-Pegel + Forschungsergebnisse + Warum macht Integration schlau?

Warum macht Integration schlau?

18. November 2007

Professor Gerald Hüther hat auf dem Kongress "Eine Schule für Alle" anhand von Erkenntnissen aus der Hirnforschung nachgewiesen, warum Integration schlau macht, und zwar alle Kinder: Unser Gehirn braucht Anregungen, um sich zu entwickeln. Je größer die Vielfalt von Informationen und Anregungen, desto komplexer entwickelt sich der Denkapparat. Für die Schule heißt das: je unterschiedlicher die Kinder in einer Klasse, desto schlauer wird jedes Einzelne.

Lesen Sie hier einen Aufsatz von Prof. Hüther übers Lernen und seine Antwort auf die Frage, ob behinderte Kinder besser in Regelschulen aufgehoben sind. Link