LVR: Der Tanker will wenden

02. Dezember 2009

Der Landschaftsverband Rheinland LVR, Träger aller Sonderschulen für Körper- und Sinnesbehinderte in der Südhälfte NRWs, bekräftigt sein Bekenntnis zur Inklusion. Einstimmig hat das LVR-Parlament beschlossen, ein fachübergreifendes "Kompetenzteam Inklusion" zu bilden, das die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Schule verwirklichen soll. "Wir werden im Rheinland die Inklusion umsetzen", sagt der Vorsitzende des LVR-Parlaments, Jürgen Wilhelm.


Das Thema soll der Arbeitsschwerpunkt der nächsten fünf Jahre werden. Wir vom mittendrin e.V. sind erfreut über die deutlichen Worte aus Politik und Verwaltung des LVR. Mut und Reformbereitschaft der LVR-Politiker aller Parteien heben sich deutlich von dem geradezu halsstarrigen Unwillen der Landesregierung zur inklusiven Schulreform ab. Wir würden uns nun wünschen, dass ebenso deutliche Taten folgen.

Länderkarte