Neuer Elternverein in Hennef

01. Mai 2008

Nach der Gründung des Mittendrin-Hürth e.V. haben sich nun auch Eltern in Hennef zu einem Verein zusammengeschlossen. Unter dem Namen "Schule für alle e.V." wollen die 16 Gründungsmitglieder für die Ausweitung des Gemeinsamen Unterrichts behinderter und nicht behinderter Schüler eintreten. Für den 16./17. Mai lädt der neue Elternverein unter der Schirmherrschaft des Hennefer Bürgermeisters zu einer "Zukunftswerkstatt" ein. Die Hennefer Eltern legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. "Wir Eltern sollten nie vergessen, dass Veränderungen in der Schule immer nur mit Schulen und deren Vertretern gelingen kann.
Deswegen wünsche ich mir, dass wir die Unterstützung und den Willen zu Veränderungen erkennen, wo sie uns angeboten werden und die Kraft zu akzeptieren, dass unsere Idee nicht nur offene Herzen erreicht", sagt die "Schule für alle"-Vorsitzende Lucia Schneider. Kontakte zum Elternverein in Hennef sind über diese Homepage möglich.

Länderkarte