Petition für inklusive KiTas

Formal hat das Land Bayern die inklusive Bildung schon 2012 mit einer Schulgesetzänderung ermöglicht. Selbstverständlich ist diese in Bayerns Schulen noch längst nicht - vor allem, weil die Kinder nun zwar ein Recht auf Besuch der allgemeinen Schule haben, aber nicht auf die Bereitstellung der personellen und sächlichen Ressourcen.

Formal hat das Land Bayern die inklusive Bildung schon 2012 mit einer Schulgesetzänderung ermöglicht. Selbstverständlich ist diese in Bayerns Schulen noch längst nicht - vor allem, weil die Kinder nun zwar ein Recht auf Besuch der allgemeinen Schule haben, aber nicht auf die Bereitstellung der personellen und sächlichen Ressourcen. Zum Vorreiter taugt das Land bei der inklusiven Bildung definitiv nicht - zumal nicht einmal in den Kindertagesstätten die Aufnahme von Kindern mit Behinderung selbstverständlich ist. Die Initiative Inklusive Schule Bayern fordert nun in einer Petition an den Landtag, dass Bayerns KiTas endlich inklusiv werden müssen.

Schlagworte

  • Teilhabe
  • Überregional