+ Startseite + Projekte + Inclusion Infusion

Inclusion Infusion

Inclusion Infusion ist eine Reihe, die sich in etablierte Festivals einklinkt und dort barrierefreie Veranstaltungen einbindet. Wir arbeiten mit Festivalveranstalter*innen, Locations, Künstler*innen, Gebärdensprachdolmetscher*innen und den Communities der Menschen mit Behinderungen zusammen.

Im Rahmen der Kampagne "Inklusion - schaffen wir!" fand im Januar 2016 das erste Inclusion Infusion Konzert satt: Auf der Cologne Music spielten die Bands Golf, Goldroger und Torpus & The Art Directors.

Laura M. Schwengber übersetzte das Bühnen-Geschehen für gehörlose Menschen, die Konzert-Location war gut zugänglich für Menschen, die im Rollstuhl unterwegs sind, eine barrierefreie Toilette hatten wir für den Abend angemietet und ein Team von Helfer*innen unterstützte alle, die Hilfe brauchen.

Mit unseren Kooperationspartnern haben wir mittlerweile nicht nur Konzerte, sondern auch Lesungen, Poetry Slams oder Diskussionsveranstaltungen für Alle zugänglich gemacht und Vielfalt auf der Bühne umgesetzt.

Projektleitung: Tina Sander

WAS IST INCLUSION INFUSION?

Förderer

Partner

INFOS + MEDIEN

Facebook